Biotronic®

Die Lösung für einen dynamischen Säureeinsatz

Biotronic® Top-Produktlinie

Die Biotronic® Top-Produktlinie kombiniert ausgewählte organische Säuren und deren Salze mit einer phytochemischen Substanz und dem innovativen Biomin® Permeabilizing Complex. Diese einzigartige Synergie wird bei der Wirkungsweise der Produkte voll ausgenützt. Der Biomin® Permeabilizing Complex unterstützt die Funktion der aktiven Inhaltsstoffe und erleichtert deren Eindringen in die Zellen dadurch, dass die äußere Membran gramnegativer Bakterien durchlässiger gemacht wird.

Biotronic® Top3 Komponenten

Worin besteht der Hauptnutzen?

  • Fördert die antimikrobielle Wirkung von organischen Säuren und phytochemischen Substanzen gegen gramnegative Bakterien (E. coli, Salmonella)
  • Fördert die Wachstumsleistung
  • Steigert die Rentabilität
Wirkmechanismus des Biomin® Permeabilizing Complex

Anwendung

Die Biotronic® Top-Produktlinie umfasst:

  • Produkte in Pulverform mit einer Mischung aus organischen Säuren, phytochemischen Substanzen und dem Biomin® Permeabilizing Complex, die dem Mischfutter für Geflügel, Schweine und Kälber beigemengt werden können.
  • Produkte in flüssiger Form mit einer Mischung aus organischen Säuren und dem Biomin® Permeabilizing Complex, die dem Tränkewasser, Misch- und Flüssigfutter sowie der Milch oder Milchaustauschern beigemengt werden können.

Ein spezieller anorganischer Träger (Sequential Release Medium/SRM) in den Produkten in Pulverform gewährleistet die graduelle Freisetzung der aktiven Inhaltsstoffe im Futter und im Magen-Darm-Trakt der Tiere.

Biotronic® Produkte sind nicht korrosiv, sicher und einfach anzuwenden, haben keine Nebenwirkungen und erfordern keine Wartezeit.

Sequential Release Medium (SRM)

Haben Sie Fragen zu dieser Produktlinie?

Vereinzelte Aussagen treffen möglicherweise nicht auf alle geografischen Regionen zu. Produktbezogene Aussagen können je nach Anforderungen nationaler Behörden differieren.

Die Verfügbarkeit von Produkten kann je nach Land unterschiedlich sein. Bitte wenden Sie sich an BIOMIN für mehr Informationen.