Biomin® BioStabil

Und die Energie bleibt in Ihrer Silage!

Biomin® BioStabil ist die Siliermittel-Produktlinie von BIOMIN auf der Basis ausgewählter Milchsäurebakterien. Diese Bakterien produzieren Milch- und Essigsäure in einem ausgewogenen Verhältnis und sorgen für einen verbesserten Gärungsprozess und längere aerobe Stabilität. Die Senkung des pH-Wertes und die direkte Wirkung der Essigsäure hemmen die Vermehrung unerwünschter Mikroorganismen und verbessern dadurch die Futterqualität.

Die Verwendung von Biomin® BioStabil verhindert den Abbau von Energie und Eiweiss der Silage.

Worin besteht der Hauptnutzen?

  • Bessere Fermentation
  • Erhaltung der Energie
  • Erhaltung des Proteingehalts
  • Längere Lagerfähigkeit (aerobe Stabilität)
  • Einfache Anwendung
  • Ohne genetisch veränderte Organismen (GVO)

Anwendung

  • Biomin® BioStabil Plus: Gras, Luzerne und Heulage
  • Biomin® BioStabil Mays: Mais, CCM und Sorghum
  • Biomin® BioStabil Wraps: Ballen
  • Biomin® BioStabil Biogas: Biogasproduktion

Biomin® BioStabil-Produkte entfalten ihre optimale Wirkung bei gutem Silomanagement.

Haben Sie Fragen zu dieser Produktlinie?

Vereinzelte Aussagen treffen möglicherweise nicht auf alle geografischen Regionen zu. Produktbezogene Aussagen können je nach Anforderungen nationaler Behörden differieren.

Die Verfügbarkeit von Produkten kann je nach Land unterschiedlich sein. Bitte wenden Sie sich an BIOMIN für mehr Informationen.