Print Version
   Close

URL: https://www.biomin.net/at/produkte/biotronic/?cHash=199d575f76afd19169463c73470893c8&tx_cookiepolicybar_pi1%5Baction%5D=close&tx_cookiepolicybar_pi1%5Bcontroller%5D=CookieBar

Biotronic®

Die Lösung für einen dynamischen Säureeinsatz

Biotronic® Top-Produktlinie

Die Biotronic® Top-Produktlinie kombiniert ausgewählte organische Säuren und deren Salze mit einer phytochemischen Substanz und dem innovativen Biomin® Permeabilizing Complex. Diese einzigartige Synergie wird bei der Wirkungsweise der Produkte voll ausgenützt. Der Biomin® Permeabilizing Complex unterstützt die Funktion der aktiven Inhaltsstoffe und erleichtert deren Eindringen in die Zellen dadurch, dass die äußere Membran gramnegativer Bakterien durchlässiger gemacht wird.

Biotronic® Top3 components

Worin besteht der Hauptnutzen?

Wirkmechanismus des Biomin® Permeabilizing Complex

Anwendung

Die Biotronic® Top-Produktlinie umfasst:

Ein spezieller anorganischer Träger (Sequential Release Medium/SRM) in den Produkten in Pulverform gewährleistet die graduelle Freisetzung der aktiven Inhaltsstoffe im Futter und im Magen-Darm-Trakt der Tiere.

Biotronic® Produkte sind nicht korrosiv, sicher und einfach anzuwenden, haben keine Nebenwirkungen und erfordern keine Wartezeit.

Sequential Release Medium (SRM)

Haben Sie Fragen zu dieser Produktlinie?

Vereinzelte Aussagen treffen möglicherweise nicht auf alle geografischen Regionen zu. Produktbezogene Aussagen können je nach Anforderungen nationaler Behörden differieren.

Die Verfügbarkeit von Produkten kann je nach Land unterschiedlich sein. Bitte wenden Sie sich an BIOMIN für mehr Informationen.



Relevante Medien

Schweineforum - Ausgabe 1/2019

Fachzeitschrift für professionelle Schweinehaltung

Geflügelforum - Ausgabe 1/2019

Fachzeitschrift für professionelle Geflügelhaltung

Neuigkeiten

Voller Erfolg bei den BIOMIN-Fachgesprächen 2019

Von 22. – 24. Jänner gingen wieder die BIOMIN-Fachgespräche in den Bundesländern Steiermark, Oberösterreich und Niederösterreich über die Bühne. Im Gegensatz zum bisherigen Format gab es diesmal neben...

Kick-Off: Projekt D4Dairy gestartet

In diesem Projekt führt BIOMIN eine umfangreiche Feldstudie durch, in welcher das Futter österreichischer Milchviehbetriebe auf mehr als 400 Pilzmetabolite analysiert wird. Die Ergebnisse werden mit...

Antibiotika reduzierte Fütterung

Seit einigen Jahren wird der Einsatz von Antibiotika in der Nutztierhaltung immer weiter reguliert um eine deutliche Reduzierung zu erreichen – und das aus gutem Grund!


BIOMIN Holding GmbH, Erber Campus 1, 3131 Getzersdorf, Austria
Tel.: +43 2782 803 0, office@biomin.net