Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Biomin® BIO-Produkte

Ökologisch wirtschaftende Betriebe gewinnen immer mehr an Bedeutung. Auch bei BIO-Betrieben ist eine ausreichende Versorgung mit Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen die Grundlage für eine wirtschaftliche Nutztierhaltung. Zusätzlich bietet BIOMIN auch biotaugliche Spezialfuttermittel an, welche als Lösung für besondere Herausforderungen in der Fütterung dienen.

BIO-Produkte für Geflügel

Mineralfuttermittel

Ziel von Biomin® CHICKit ORGANIC ist es, die Stallumwelt durch verbesserte Nährstoffnutzung (z.B. Proteinverdaulichkeit) sowie Förderung der Darmmikrobiota zu unterstützen und den Verlust von Nährstoffen zu reduzieren. Vor allem in der Hochleistungsphase sind die Entlastung des Organismus, die Darmstabilität und die Stallumwelt von größter Bedeutung. Ein stabiles Darmmilieu sorgt für vitale und leistungsstarke Hennen.  

Bio Egg 200

Erhöhung der Nährstoffverdaulichkeit (z.B. Protein) und Darmstabilität. Nachhaltige Unterstützung einer darmgerechten Fütterung.

Für BIO Austria zertifiziert und geeignet

Biomin® Insides: Digestarom® P.E.P. Green

Beimischrate: mit 2.0 % ins Fertigfutter

Bio Egg 200 ME

Erhöhung der Nährstoffverdaulichkeit (z.B. Protein) und Darmstabilität. Nachhaltige Unterstützung einer darmgerechten Fütterung. Verbesserte Nährstoffnutzung (z.B. Energie) und präventive Wirkung gegen feuchte Einstreu, durch Verbesserung der Kotqualität.

Nicht für alle BIO Verbände geeignet

Biomin® Insides: Digestarom® P.E.P. Green, Multienzym

Beimischrate: mit 2.0 % ins Fertigfutter

  • Chlorid-freie Natrium-Quellen um Cl-Überschuss zu vermeiden & optimales Na:Cl Verhältnis zu gewährleisten

Die verschiedenen Insides unterstützen die Hennen bei Legebeginn und in der Hochleistungsphase. Das Inside Digestarom® P.E.P. Green sorgt für gute Nährstoffverdaulichkeit und Stabilisierung des Verdauungstraktes. Durch die Förderung des Darmmilieus bleibt das Immunsystem stark und die Hennen sind robuster.

Für Betriebe die nicht am BioAustria Qualitätsprogramm teilnehmen, ist das Produkt Bio Egg 200 ME verfügbar, das zusätzlich eine Mischung aus NSP Enzymen (Nicht-Stärke-Polysaccharid spaltende Enzyme) beinhaltet. Die Energie, Verdaulichkeit und Futterverwertung werden verbessert, die Herde wird homogener.

Um in Phasen von Stresssituationen zu unterstützen kann eine Anwendung von Biotronic® Multi liquid über das Trinkwasser zusätzlich helfen, diese besser zu verkraften.

Biomin® Insides

Digestarom® P.E.P. Green

Phytogene Wirksubstanzen erhöhen die Leistungsbereitschaft, speziell bei Verdauungsstress, unterstützen den Darm und stimulieren die Futteraufnahme. Durch diese Eigenschaften sind die Hühner vital und leistungsstark.

Multienzym

Eine Mischung aus NSP Enzymen (Nicht-Stärke-Polysaccharid spaltende Enzyme), die den Käfigeffekt von Nährstoffen vermindern und so die Nährstoffverdaulichkeit (Energie) verbessern.

Biomin® Spezialitäten

Mycofix®

Mycofix® ist die erste und einzige in der EU zugelassene Lösung gegen Mykotoxine. Die synergistische Mineralmischung beinhaltet Bentonit, der Aflatoxine im Verdauungstrakt sehr effektiv bindet und auf diese Weise unschädlich macht.

Dosierung: 0,5 – 1 % im FF

Mehr über Mycofix® Erfahren!

Biotronic® Multi liquid

Ein optimiertes Säure-Salz-vermindert das Wachstum pathogener Keime. Zur Leistungssteigerung und Trinkwasserdesinfektion. Für BIO Austria Betriebe geeignet.

Dosierung: 0,1 – 0,2 % ins Trinkwasser

Mehr über Biotronic® Multi liquid erfahren!

Biomin® Einstreu Plus

In Geflügelställen kommt es immer wieder zu feuchten Flächen, die z.B. Fußballen-Läsionen begünstigen. Eine trockene und saubere Einstreu unterstützt die Hühner von außen. Biomin® Einstreu Plus ist überall dort zu empfehlen wo feuchte Flächen auftreten (z.B. Scharr- und Tränkebereich) um für eine schnelle Abtrocknung zu sorgen und die Ausbreitung pathogener Keime zu minimieren.

„Darf als Einstreumittel in der biologischen Landwirtschaft eingesetzt werden“ – InfoXgen gelistet.)

Dosierung: 200 - 300 g pro m2 zusätzlich zur Einstreu, speziell auf feuchten Stellen

Mehr über Biomin® Einstreu Plus erfahren!

Biomin® ADF

Unlösliche, nicht fermentierbare Faser mit hohem Wasserbindungsvermögen (=Quellvermögen). Besteht aus reiner Lignocellulose, ist mikrobiologisch unbedenklich und zu 100% frei von Mykotoxinen. Durch das hohe Wasserbindevermögen kann das Produkt zur Verringerung von Einstreufeuchte verwendet werden.

„Kann in der ökologischen/biologischen Produktion nur als Einstreumaterial gemäß den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) Nr. 889/2008 verwendet werden.“

Alle Produkte können nach Bio Austria und EU-Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) 889/2008 in der ökologischen / biologischen Produktion verwendet werden.

BIO-Produkte für Schweine

Alle Produkte können nach Bio Austria und EU-Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) 889/2008 in der ökologischen / biologischen Produktion verwendet werden. 

Darmgerechte Fütterung – leistungsstarke Tiere 

Das Ziel ist, Leistung und Stallumwelt durch verbesserte Nährstoffnutzung sowie Förderung der Darmmikrobiota zu unterstützen und den Verlust von Nährstoffen zu reduzieren. Die Entlastung des Organismus, die Darmstabilität und die Stallumwelt sind für unsere hochleistenden Schweine von größter Bedeutung. Ein stabiles Darmmilieu sorgt für gesunde und leistungsstarke Ferkel, Zuchtsauen und Mastschweine.  

Mineralfutter

Ferkel 400 

Die optimale Lösung für die Ferkelaufzucht auf Biobetrieben. Das Produkt verfügt mit Vitamin A, D3, E und C sowie Eisen, Kupfer, Zink, Mangan, Selen, Jod über eine sehr gute Vitamin- und Spurenelementausstattung. Zusätzlich ist Digestarom® P.E.P. Green zur Verbesserung der Futterverwertung und Steigerung der Tageszunahmen enthalten. 

Einsatzempfehlung: 4 % im Aufzuchtfutter 

Mast 300 

Hochwertiges Mineralfutter speziell für Biobetriebe zur optimalen Versorgung mit Vitaminen und Spurenelementen. Hohe Gehalte an Vitamin E und Selen sorgen für höchste Leistungsbereitschaft in der biologischen Tierernährung. Digestarom® P.E.P. Green verbessert die Futterverwertung und steigert die Tageszunahmen. 

Einsatzempfehlung: 3 % im Mastfutter 

Euro Zucht 

Dieses hochwertige Mineralfutter versorgt die Sauen auf biologischen Betrieben optimal mit Vitaminen und Spurenelementen für höchste Vitalität und ein stabiles Fundament. 

Einsatzempfehlung: Tragend / Säugend: 3 % im Zuchtsauenfutter 

Biomin® Spezialitäten

Digestarom® P.E.P. Green 

Natürliches Ergänzungsfuttermittel mit phytogenen und prebiotischen Wirksubstanzen, die Leistungsdepressionen bei Verdauungsstress vorbeugen. Durch die gesundheitsfördernden Darmbakterien werden Nährstoffverwertung und Leistungsbereitschaft erhöht, Probleme beim Absetzen und Futterwechsel verringert, Darmerkrankungen und Folgeerscheinungen vorgebeugt und die körpereigenen Abwehrkräfte im Darm unterstützt. 

Einsatzempfehlung: Aufzucht, Mast: 1,0 kg / t FF; Absetzen: 1,0 – 2,0 kg / t FF; Sauen: 2,0 kg / t FF 

Biomin® BioStabil 

Die Biomin® BioStabil Produktlinie beinhaltet verschiedene homo- sowie heterofermentative Bakterien, die für eine anaerobe und aerobe Stabilität der Silage sorgen. Das wird durch eine rasche und tiefe Ansäuerung der Silagen erreicht und garantiert eine gute Stabilität nach dem Öffnen der Silos. Zum Silieren von Mais, CCM, Sorghum, Feuchtmais etc. ist Biomin® BioStabil Mays HC verfügbar. 

Einsatzempfehlung: ein Alubeutel (50 g) ist ausreichend zum Einsilieren von 50 Tonnen Siliergut 

Biotronic® Multi liquid 

Ein optimiertes Säure-Salz-Gemisch vermindert das Wachstum pathogener Keime und stabilisiert die Darmflora durch pH-Wert-Senkung. Zur Leistungssteigerung und Trinkwasserdesinfektion. 

Einsatzempfehlung: kontinuierlich 0,1 – 0,2 % ins Trinkwasser 

Biomin® Einstreu Plus 

Einstreupulver mit positiver Wirkung auf die Stallumwelt. Die hohe Wasserbindungskapazität von Tonmineralien fördert die rasche Abtrocknung von Ferkeln und Bucht und schafft dadurch bessere hygienische Bedingungen. Die Ferkel erwärmen sich schneller, sind vitaler und gelangen besser an die Zitzen. Probiotisch wirkende Bakterien siedeln sich an Oberflächen der Stallumwelt an, vermehren sich und verdrängen unerwünschte Keime. 

„Darf als Einstreumittel in der biologischen Landwirtschaft eingesetzt werden“ – InfoXgen gelistet 

Einsatzempfehlung: 150 – 250 g pro Wurf; 150 – 250 g pro 10 m2 Buchtenfläche; gleichmäßig in der Bucht verteilen, kann bei der Geburt auch über Ferkel und Gesäuge gestreut werden; bei Absetzferkeln insbesondere in den ersten 3 Tagen nach dem Absetzen; in der Masteinstellphase in kritischen Zeiträumen 

Mycofix® 

Mycofix® ist die erste und einzige in der EU zugelassene Lösung gegen Mykotoxine. Die synergistische Mineralmischung beinhaltet Bentonit, der Aflatoxine im Verdauungstrakt sehr effektiv bindet und auf diese Weise unschädlich macht. 

Einsatzempfehlung: 0,3 – 1,0 % im FF 

Biomin® ADF 

Unlösliche, nicht fermentierbare Faser mit hohem Wasserbindungsvermögen (=Quellvermögen). Besteht aus reiner Lignocellulose, ist mikrobiologisch unbedenklich und zu 100 % frei von Mykotoxinen. Durch das hohe Wasserbindungsvermögen kann das Produkt zur Verringerung von Einstreufeuchte verwendet werden. 

„Darf als Einstreumittel in der biologischen Landwirtschaft eingesetzt werden“ – InfoXgen gelistet 

BIO-Produkte für Wiederkäuer

Mineralfutter

Naturmine® Rind 2:1

Besonders schmackhaftes Mineralfuttermittel für Milchkühe und Rinder. Die Kräutermischung Naturmine® Kräuter sichert eine hohe Futteraufnahme und eine optimale Verdauung.

Dosierung: 150 – 200 g pro Tier und Tag

Biomin® M 16

Mineralfuttermittel für Biobetriebe, welches der Grundversorgung mit Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen von Jungtieren dient.

Dosierung: 150 – 200 g pro Kuh und Tag je nach Milchleistung

Naturmine® Schaf

Hochwertiges Mineralfuttermittel für Schafe und Ziegen. Die schmackhafte Kräutermischung Naturmine® Kräuter sichert eine hohe Futteraufnahme und eine optimale Verdauung.

Dosierung: 30 g pro Tier und Tag bzw. maximal 10 g je kg TM-Aufnahme

 

Biomin® BOV VITAL

Mineralfutter speziell für Biobetriebe mit höchsten Vitamin- und Spurenelement-gehalten. Vitamin A, D3, E sowie die Spurenelemente Kupfer, Zink, Selen Mangan, Jod und Cobalt sorgen für höchste Leistungsbereitschaft in der biologischen Tierernährung.

Dosierung: 100 – 130 g pro Kuh und Tag je nach Milchleistung, 40 – 60 g pro Mastrind und Tag

Leckmassen

Leckmasse Universal 3:1

Die Leckmasse für Rinder, Ziegen und Pferde. Leckmassen stellen die Mineralstoffversorgung der Rinder während der Weidesaison sicher. Zum Mineralstoffausgleich werden Leckmassen ergänzend auch im Stall angeboten. 

Dosierung: 5 – 10 g pro kg Trockenmasseaufnahme

Leckmasse Trocken

Die phosphorreiche Leckmasse für trockenstehende Milchkühe zum Mineralstoffausgleich. Die einfache und praktische Anwendung der Leckmasse verringert das Risiko von Mangelzuständen. 

Dosierung: 5 – 10 g pro kg Trockenmasseaufnahme

Leckmasse Kälber AW Top

Die Leckmasse für Kälber, Lämmer und Ziegenlämmer zur Mineralstoffergänzung und Unterstützung der Atemwege. Die hohe Ausstattung mit Vitamin E und Selen unterstützt die Vitalität der Jungtiere. 

Dosierung: 25 g pro Kalb pro Tag, 5 – 7 g pro Lamm pro Tag, 7 g pro Ziegenlamm pro Tag

Biomin® Spezialitäten

Mycofix®

Mycofix® ist die erste und einzige in der EU zugelassene Lösung gegen Mykotoxine. Bei Milchkühen stellt sich eine Reduktion der Zellzahl und Euterprobleme ein, sowie ein verbesserter Immunstatus und Fruchtbarkeit. 

Dosierung: 60 – 150 g pro Tier und Tag, 0,6% im Kälberfutter

Mehr über Mycofix® erfahren!

Levabon® Rumen E

Levabon® Rumen E ist ein autolysiertes Hefeprodukt welches die Pansenfunktion fördert und tierische Leistungen verbessert. 

Dosierung: Milchkühe 15 – 30 g pro Tier und Tag, Mastrinder 10 – 15 g pro Tier und Tag, Kälber 5 – 10 g pro Tier und Tag

Mehr über Levabon® Rumen E erfahren!

Biomin® BioStabil

Die Biomin® BioStabil Produktlinie beinhaltet verschiedene homo- sowie heterofermentative Bakterien, die für eine anaerobe und aerobe Stabilität der Silage sorgen. Je nach Siliergut ist Biomin® BioStabil Plus HC (Gras, Luzerne, Kleegras etc.) und Biomin® BioStabil Mays HC (Mais, CCM, Sorghum, Feuchtmais etc.) verfügbar.

Dosierung: Ein Alubeutel (50 g) ist ausreichend zum Einsilieren von 50 Tonnen Sililergut

Mehr über Biomin® BioStabil erfahren!

Naturmine® Levabon®

Naturmine® Levabon® ist ein Spezialfuttermittel zur Stabilisierung des Pansens und zur Verbesserung der Futterverwertung bei Milchkühen und Mastrindern bei Fütterung von Gras- und Maissilage. 

Dosierung: Milchkühe 50 – 80 g pro Tier und Tag, Mastrinder 40 – 50 g pro Tier und Tag

Mehr über Naturmine® Levabon®  erfahren!

Biomin®  Einstreu Plus

Einstreupulver für Rinder mit positiver Wirkung auf die Stallumwelt. Sorgt im Kälber- und Rinderstall für trockene Liegeflächen und eine bessere Stallluft. „Darf als Einstreumittel in der biologischen Landwirtschaft eingesetzt werden“ – InfoXgen gelistet. 

Dosierung: Kälber: 200 g pro m2 zusätzlich zur Einstreu, speziell auf feuchten Stellen
Rinder: 300 g pro m2 zusätzlich zur Einstreu

Mehr über Biomin®  Einstreu Plus erfahren!

Biotronic® Multi liquid

Biotronic® Multi liquid ist eine hochwertige Kombination von speziellen organischen Säuren zur Konservierung von Futter. Das Produkt wird ebenso zur Milchansäuerung in der Kälberfütterung eingesetzt.

Dosierung: 2 – 3 Liter pro Tonne Futtermittel, 4 – 5 ml pro Liter Milch (1:9 mit Wasser verdünnen)