Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Biomin® SCC

Zur Unterstützung bei streptokokkenbedingten Erkrankungen!

Infektionen, die durch aggressive Streptokokken-Stämme (z.B. Streptococcus suis) verursacht werden, stellen die Schweineproduktion vor große Herausforderungen. Streptococcus gehört zur natürlichen Bakterienflora von Schweinen. Probleme treten auf, wenn der Erreger durch Verletzungen der Haut oder der Schleimhaut in den Blutkreislauf gelangt und Infektionen wie Meningitis oder Arthritis verursacht. Diese können zu einer verminderten Leistung der Ferkel während des gesamten Produktionszeitraums oder sogar zu Ausfällen führen. Verbesserte Haltungs- und Managementbedingungen in Kombination mit einem angepassten Fütterungskonzept sind entscheidende Maßnahmen zur Vermeidung von Streptokokken-Infektionen. 

Wirkungsweise

  • Spezielle Monocarbonsäuren haben in mehreren Studien antimikrobielle und antivirale Wirkungen gezeigt. Sie zerstören die Zellwand von gram-positiven Bakterien wie Streptococcus suis und hemmen die Vermehrung von Krankheitserregern 

  • Phytogene Zusatzstoffe beeinfl ussen die Futteraufnahme und das Verdauungssystem positiv. Sie wirken stabilisierend auf den Magen-Darm-Trakt und können die Nährstoffverdaulichkeit verbessern. Außerdem wird das Abwehrsystem sowie das gesamte Immunsystem des Tieres unterstützt. 

  • Der Anti-Oxidative-Complex AOCforte enthält natürliche Antioxidantien aus Trauben und Rosmarin, die freie Radikale, welche bei Verdauungsprozessen entstehen fangen und neutralisieren. Dadurch wird oxidativer Stress reduziert, die schützende Funktion der Darmbarriere gefördert sowie die körpereigene Stressabwehr und das Immunsystem der Tiere gestärkt. 

Anwendung & Dosierung

Biomin® SCC wird speziell in der Absetzphase und in der Ferkelaufzucht zur Unterstützung der körpereigenen Abwehr und des Immunsystems sowie als Begleitmaßnahme bei tierärztlichen Behandlungen eingesetzt. 

Absetzferkel: 1 %
Aufzuchtferkel: 0,5 %
Masteinstellphase: 0,5 %

Geflügel

Schwein

Rinder

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?

Ihr BIOMIN-Fachberater berät Sie gerne!