Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Biomin® Stabi K

Das Diätergänzungsfuttermittel bei Kälberdurchfall

Durchfallerkrankungen bei Kälbern verursachen große ökonomische Verluste in der Kälberaufzucht. Sie führen zu einem erhöhten Flüssigkeits- und Elektrolytverlust. Austrocknung und eine Übersäuerung des Blutes (Azidose) sind oftmals die Folgen. Die geringeren Tageszunahmen verlängern die Aufzuchtperiode und erhöhen damit die Aufzuchtkosten pro Kalb. Biomin® Stabi K wird bei Verdauungsstörungen (Durchfall) eingesetzt.

Wirkungsweise

  • Leinsamen haben eine vielfältige positive Wirkung auf die Kälber (Schleimstoffe, Omega 3 Fettsäuren)
  • Digestarom® P.E.P., eine phytogene Wirkstoffmischung, sorgt für ein attraktives Aroma zur Steigerung der Fresslust und zur Stabilisierung der Verdauung.
  • Probiotika (Enterococcus faecium) besiedeln den Darm, beugen Durchfall vor und unterstützen die Verdauungsleistung.
  • Natürliches Apfelpektin sorgt für eine hohe Wasserbindung.
  • Hoher Elektrolytgehalt (Glucose, Natrium und Kalium) verursacht eine zügige Wasseraufnahme des Körpers, schnell verfügbare Energie und dadurch eine rasche
    Steigerung der Vitalität.
  • Eine optimal abgestimmte Vitaminergänzung mit einer hoch verfügbaren Eisenquelle sorgt für ein stabiles Immunsystem.

Anwendung & Dosierung

Biomin® Stabi K ist ein Spezialprodukt für Kälber zur Senkung der Durchfallgefahr.

Bei Gefahr von Durchfall: Über die Dauer von 1 bis 7 Tagen einen gehäuften Messlöffel (15 g) Biomin® Stabi K je Mahlzeit in die Milch bzw. in den MAT einrühren.
Bei Durchfall und bei Zukaufskälbern: Bis 3 Tage zwei gehäufte Messlöffel (30 g) Biomin® Stabi K je Mahlzeit in die Milch bzw. den MAT einrühren oder als Zwischenmahlzeit mit 50 g pro Liter Wasser anrühren.

Peter kombiniert die Anwendung mit Biomin® CRS, wodurch er auch den Bereich der Kryptosporidien abdeckt. Somit erreicht Familie Feldbaumer gesunde und frohwüchsige Kälber für die eigene Nachzucht, aber auch ausreichend Zuwachs der männlichen Kälber für die Vermarktung.

„Bei auftretenden Verdauungsschwierigkeiten oder leichtem Durchfall, meist zwischen dem 5. und 7. Lebenstag, hilft Biomin®Stabi K sehr gut!
Andrea und Peter Feldbaumer aus Seckau, Steiermark

Geflügel

Schwein

Rinder

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?

Ihr BIOMIN-Fachberater berät Sie gerne!