Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Spezialitäten für Kälber

Lösungen für jede Art von Herausforderung!

Unsere Nutztiere stellen auf verschiedenen Stufen des Produktionszyklus unterschiedliche Ansprüche an die Fütterung. Betriebsindividuelle Gegebenheiten erfordern oft spezielle Fütterungslösungen. Deswegen haben wir eine breite Palette an Biomin® Spezialitäten entwickelt. Mit diesen Spezialitäten kann auf unterschiedliche Ansprüche eingegangen und jegliche Herausforderungen reagiert werden. 

In der modernen Nutztierhaltung werden höchste Leistungen hinsichtlich Fruchtbarkeit, Milch- und Legeleistung sowie Fleischqualität von den Tieren verlangt. Um diese Anforderungen zu erfüllen, müssen die Tiere mit dem passenden Nährstoffangebot versorgt werden. Hierbei ist es nicht nur wichtig was und wie viel angeboten wird, sondern vor allem spielen auch der richtige Zeitpunkt und die Applikation eine Rolle. Biomin® Spezialitäten sind Futterzusätze, die spezifisch eingesetzt werden können, wann immer ein Problem auftritt. 

Biomin ®  Stabi K

Das Diätergänzungsfuttermittel bei Kälberdurchfall!

Durchfallerkrankungen bei Kälbern verursachen große ökonomische Verluste. Sie führen zu einem erhöhten Flüssigkeits- und Elektrolytverlust. Biomin Stabi K ist ein Spezialprodukt zur Senkung der Durchfallgefahr bei Kälbern.

Dosierung: 30 - 60 g pro Tier und Tag

Mehr über Biomin ®  Stabi K erfahren!

Biomin ® CRS

Der Milchergänzer für stabile, neugeborene Kälber!

In den ersten Lebenswochen der Kälber können verschiedene Krankheitserreger zu erheblichen Gesundheitsproblemen führen. Oft sind Durchfallerkrankungen und eine Schwächung des Immunsystems die Folge. Biomin ® CRS unterstützt neugeborene Kälber in den ersten Lebenswochen.

Dosierung: 10g pro Liter Milch bzw. 60g pro Tier und Tag

Mehr über Biomin ® CRS erfahren!

Biomin® Weanolyte


Elektrolyte zur Unterstützung der Tiere bei Durchfällen!

Diätergänzungsfuttermittel für Kälber zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes. Hochverfügbare Energiequellen liefern leicht verdauliche Energie. Lebenswichtige Elektrolyte helfen dem Kalb den gestörten Flüssigkeitshaushalt schnell wiederherzustellen. Das Produkt ist schnell in Wasser löslich, wohlschmeckend und zeigt seine diätetische Wirkung rasch nach der Aufnahme.


Dosierung: 50 g / Liter Wasser, 1 – 1,5 l pro Verabreichung, 2 – 3 x pro Tag als Zwischentränke verabreichen, 1 – 7 Tage lang

Mehr über Biomin ® Weanolyte erfahren!

Biomin ® VitalPlus

Zur Einstallprophylaxe und Vollmilchergänzung von Kälbern!

Besonders Zukaufskälber sind durch weite Transportwege und frühen Stallwechsel Stresssituationen ausgesetzt. Biomin ® VitalPlus ist ein Spezialfuttermittel für Kälber, welches das Immunsystem unterstützt und Mangelsituationen ausgleicht.

Dosierung: 25- 50 g pro Tier und Tag

Mehr über Biomin ® VitalPlus erfahren!

Biomin® TopVital
 
Das Plus für das Immunsystem! 

Gerade in Stressphasen, insbesondere beim Umstallen, bei Wetterumschwüngen während der Wintermonate und in den Übergangsjahreszeiten ist ein funktionierendes Immunsystem das Um und Auf. Gezielte Vitamingaben in Stressphasen unterstützen das Tier in seiner Leistungsfähigkeit und Widerstandskraft. 


Dosierung: 0,5 % im FF oder 10g pro Tier und Tag

Mehr über Biomin® TopVital erfahren!

 

 

Biomin® AW Top 

 

Zur Unterstützung der Atemwegsfunktion und Verbesserung der Stallluft! 

Pflanzen, wie beispielsweise Thymian, Salbei, Rosmarin und Eukalyptus, sind für ihre hohen Gehalte an ätherischen Ölen und deren positive Wirkung auf die Atemwege wohlbekannt. Biomin® AW Top enthält als Aktivsubstanz eine Kombination aus ätherischen Ölen und wird zur Verbesserung der Stallluft sowie als Begleitmaßnahme bei und nach Hustenbehandlungen eingesetzt. 


Dosierung: 5 g pro 100 kg Lebendgewicht

Mehr über Biomin® AW Top erfahren!

Biomin® AW Plus 

Wohlbefinden durch die Kraft des Krens! 

In Stress- und Hochleistungsphasen kann Biomin® AW Plus die Abwehrkräfte stärken und das Wohlbefinden fördern. Der Kren wirkt antibakteriell, verdauungsfördernd und appetitanregend. Ätherische Öle unterstützen die Atemwegsfunktion und Antioxidantien, Vitamine und Selen stärken die körpereigenen Abwehrkräfte.

 
Dosierung: 20- 30g pro Tier und Tag

Mehr über Biomin® AW Plus erfahren!

Biomin® KalbiFit

Das Kombinationsprodukt zur Ansäuerung und Aufwertung von Vollmilch!


Essentielle Nährstoffe wie Eisen, Selen oder Vitamin E sind in der Kuhmilch nicht ausreichend enthalten. Aufwertung der Vollmilch, zusammen mit Ansäuerung, ermöglicht die optimale Verdauung und dadurch vitale Kälber mit hohen Zuwachsleistungen.

Dosierung: Ab dem dritten Lebenstag bis zum Absetzen 10 g pro Liter Milch einrühren

Mehr über Biomin® KalbiFit erfahren!

Biotronic® Top liquid

Flüssigsäure zur Milchansäuerung – ad libitum Tränke

Eine synergistisch wirkende Kombination von organischen Säuren und Permeabilizing Complex Mischung für eine stärkere antibakterielle Wirkung und verbessertes Wachstum. Reduziert das Durchfalls- und Krankheitsrisiko und sorgt für eine sichere Kälberaufzucht.

Dosierung: 3 – 8 ml pro Liter Milch oder Milchaustauscher, verdünnt mit Wasser im Verhältnis 1:10

Mehr über Biotronic® Top liquid erfahren!

Digestarom® P.E.P. liquid

Zur oralen Verabreichung bei Kälbern!

Flüssiger Energielieferant mit phytogenen Wirksubstanzen und Vitamin E für die orale Verabreichung an Kälber. Eine Mischung aus ätherischen Ölen wirkt appetitanregend, antioxidativ und entzündungshemmend. Weiters hilft Digestarom® P.E.P. liquid Schadbakterien im Magen-Darm-Trakt zu kontrollieren.

Dosierung: 5 – 8 Pumphübe pro Tier und Tag

Mehr über Digestarom® P.E.P. liquid erfahren!

Biomin® LaktoBiotikum

Kälberdurchfall ist nicht nur ein häufi ges Problem beim Um- und Einstallen
von Kälbern. Er kann auch schon einige Tage nach der Geburt auftreten.
Folgen sind ein erhöhter Flüssigkeitsverlust und ein gehemmtes Wachstum
der Tiere.

Dosierung: Kälber, Lämmer, Ziegenlämmer, Fohlen:
anfänglich 1 – 1,5 l Muttermilch;
2 – 2,5 Stunden später 100 g (= 5 Messlöffel) Biomin® LaktoBiotikum auf 1 – 1,5 l warmen Wasser
(38 °C); 2-2,5 Stunden später 1 – 1,5 l Muttermilch;
2 – 2,5 Stunden später 100 g Biomin® LaktoBiotikum auf 1 – 1,5 l Wasser; usw.