Print Version
   Close

URL: https://www.biomin.net/de-an/ueber-uns/geschichte/?tx_cookiepolicybar_pi1%5Baction%5D=close&tx_cookiepolicybar_pi1%5Bcontroller%5D=CookieBar&cHash=199d575f76afd19169463c73470893c8

BIOMIN schreibt Geschichte

Es war in einem gemieteten Lagerhaus, wo 1983 die „Idee“ BIOMIN geboren wurde. Aus den bescheidenen Anfängen entwickelte sich BIOMIN sehr schnell zu einem Unternehmen, das heute zu den Global Players im Bereich gesunder Tierernährung gehört.

1983-1992

  • Gründung von BIOMIN in Österreich: Erich und Margarete Erber beginnen in einem angemieteten Lagerhaus in Pottenbrunn mit einem Angebot an Futtermittelzusätzen und Vormischungen für österreichische Kunden.
  • Der Slogan „Natürlich im Futter” wird zum ersten Mal vorgestellt.
  • Markteinführung von Pronifer Pro, der ersten Produktlinie aus probiotischen Vormischungen
  • BIOMIN übernimmt INTERPREMIX mit der Marke Antitox® Plus zur Deaktivierung von Mykotoxinen.
  • Markteinführung von Biolac, einem angesäuerten Milchaustauscher für Ferkel
  • Ernennung des ersten Vertriebspartners, Fritz Jeitler, in der Steiermark
  • Erste Exporte von Antitox® Plus nach Asien
  • Einführung des PIC-Produktionssystems für frühzeitiges Absetzen
  • Beginn der Forschung auf dem Gebiet der Deaktivierung von Mykotoxinen an der Veterinärmedizinischen Universität Wien
  • Erste Mykotoxin-Symposien in Südkorea, Taiwan, Thailand und Malaysia
  • Neuer Firmensitz in Herzogenburg, Österreich
  • Weltweiter Launch der Ecostat®- und Biotronic®-Produktlinien
  • Patentanmeldung für Mycofix® Plus als Produkt der zweiten Generation für die Deaktivierung von Mykotoxinen
  • Eröffnung eines Büros in Malaysia
  • Expansion nach Südamerika durch Kontakte mit INUSA Mexico

1993-2002

  • Bildung eines hauseigenen Forschungsteams
  • Gründung von BIOMIN Vietnam
  • Eröffnung der regionalen Zentrale für Asien in Kuala Lumpur, Malaysia
  • Neue Laboratorien im IFA Tulln
  • Kooperation mit Romer Labs® auf dem Gebiet der Mykotoxinerkennung
  • BIOMIN Singapore Pte Ltd wird als neue regionale Zentrale für Asien in Singapur gegründet.
  • Gründung von BIOMIN USA mit Zentrale in San Antonio, Texas
  • Markteinführung der dritten Produktgeneration von Mycofix® Plus. Das Eubakterium BBSH 797 deaktiviert Mykotoxine durch Biotransformation.
  • Gründung von BIOMIN Slovakia und BIOMIN Deutschland
  • Gründung von BIOMIN Shanghai zur Erschließung des chinesischen Marktes; Gründung von BIOMIN Ungarn
  • Markteinführung der natürlichen Leistungsförderer Biomin® C-EX, Biomin® IMBO und Biomin® P.E.P.
  • Weltweite Markteinführung von Mycofix® Plus 3.0
  • Gründung von BIOMIN Animal Nutrition UAB in Litauen und BIOMIN Canada Inc.
  • In Zusammenarbeit mit BIOMIN und Romer Labs® nimmt das CD-Labor für Mykotoxinforschung im IFA Tulln seine Forschungsarbeit auf.

2003-heute

  • Gründung von BIOMIN France und BIOMIN Romania
  • Isolierung des neuen MTV-Stamms zur Deaktivierung von Mykotoxinen mittels Biotransformation von Ochratoxinen und Zearalenon
  • Neue Niederlassungen in Thailand, Shanghai und Australien
  • BIOMIN organisiert das 1.World Nutrition Forum in Salzburg, Österreich.
  • Neue Büros in Mexiko und den Philippinen
  • Eröffnung des Technologiezentrums Tulln (TZT) – Der neue Sitz des BIOMIN-Forschungszentrums und von Romer Labs®
  • Eröffnung des Center for Applied Animal Nutrition (Zentrum für Angewandte Tierernährung/CAN)
  • Neue Niederlassungen in Kroatien und Brasilien
  • Neue Büros in Tschechien, Russland und der Ukraine
  • Erweiterung der Firmenzentrale
  • Neue Niederlassung in Polen
  • Produktionsbeginn in der neuen Fermentationsanlage in Brasilien
  • Markteinführung von AquaStar®
  • Neue Niederlassung von BIOMIN Deutschland
  • BIOMIN-Partner in Kambodscha, Indonesien, Argentinien und der Türkei
  • Weltweite Markteinführung von PoultryStar®, dem Mehrstamm-Synbiotikum zur Förderung einer ausgewogenen Darmflora
  • Vorstellung des innovativen NutriEconomics®-Konzepts, das Ernährung, Ökonomie und Umwelt in Einklang bringt
  • BIOMIN – Naturally ahead: der neue internationale Slogan des Unternehmens
  • Neue Niederlassung in Südafrika
  • Markteinführung von Biotronic® Top3
  • Markteinführung der Levabon®-Produktlinie auf der Basis von Hefederivaten
  • BIOMIN ist das weltweit erste Unternehmen für Futtermittelzusätze, das im Rahmen der Ökobilanz-Analyse (Life Cycle Assessment) der US-amerikanischen Umweltschutzagentur EPA in vollem Umfang zertifiziert wird.
  • BIOMIN, als Teil der ERBER GROUP, startet das Projekt für soziale Verantwortung.
  • Markteinführung von Digestarom® auf den wichtigsten Märkten der Welt nach Akquisition von Microplus
  • Das 5. World Nutrition Forum findet in Singapur statt
  • Eröffnung der zweiten Produktionsanlage in Vietnam, Provinz Binh Duong
  • Spatenstich für eine neue Anlage in Wuxi, China
  • Spatenstich für den neuen ERBER GROUP Campus in Getzersdorf, Österreich
  • Markteinführung von FUMzyme®
  • EU-weite Zulassung von Mycofix® Secure und Biomin® BBSH 797



BIOMIN Holding GmbH, Erber Campus 1, 3131 Getzersdorf, Austria
Tel.: +43 2782 803 0, office@biomin.net