Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Biotronic® Top liquid

Bahnbrechende Formulierung zur Minimierung der Folgen bakterieller Belastungen

Biotronic® Top liquid ist ein Produkt zur Ansäuerung, das den Permeabilizing Complex mit einer Mischung organischer Säuren kombiniert

Biotronic® Top liquid für Ihren Geflügelbetrieb:

  • Hemmt das Wachstum gramnegativer Bakterien wie E. coli, Salmonella und unterstützt das Wachstum von Lactobacilli und Bifidobacteria
  • Trägt zur Reduzierung von nassem Kot bei
  • Reduziert die Morbiditäts- und Mortalitätsraten

Biotronic® Top liquid für Ihren Schweinebetrieb:

  • Hemmt das Wachstum gramnegativer Bakterien wie E. coli, Salmonella und unterstützt das Wachstum von Lactobacilli und Bifidobacteria
  • Unterstützt die Widerstandsfähigkeit des Magen-Darm-Traktes
  • Reduziert die Morbiditäts- und Mortalitätsraten

Biotronic® Top liquid für Ihre jungen Wiederkäuer:

  • Hemmt das Wachstum gramnegativer Bakterien wie E. coli, Salmonella und unterstützt das Wachstum von Lactobacilli und Bifidobacteria
  • Unterstützt die Widerstandsfähigkeit des Magen-Darm-Traktes
  • Reduziert die Mortalität

Anwendung und Dosierung

Futterkonservierung und -stabilisierung

Die Beimengung von Biotronic® Top liquid zum Futter und zu Futtermitteln und der gesamten Mischration (TMR) soll den Verderb von Mischfutter verhindern, seinen Nährwert erhalten und seine Haltbarkeit erhöhen.

  • Trockenfutter: 0,75 – 2,0 l/t Futter, für einen höheren Feuchtigkeitsgehalt kann die Dosis auf 4,0 l/t erhöht werden.
  • Flüssigfutter: 0,75 – 1,5 l/1000 l Flüssigfutter.
  • Totale Mischration (TMR): 1,5 l verdünnt in 10 l Wasser zum Aufsprühen auf 1 t TMR.

Kälbermilch oder Milchaustauscher

Biotronic® Top liquid zur Ansäuerung und Stabilisierung von Kälbermilch oder Milchaustauscher in einem Bereich von 3,0 bis 8,0 ml/l Milch oder Milchaustauscher anwenden.

Photo: Fotolia
Photo: Fotolia

Die Wissenschaft hinter Biotronic® Top liquid

Der Permeabilizing Complex schwächt und durchdringt die äußere Hülle von gramnegativen Bakterien. Dieses einzigartige und innovative Produkt verstärkt die antimikrobielle Aktivität der organischen Säuren gegen Pathogene wie Salmonella spp., E. coli.

Organische Säuren sind in der Lage, in Bakterienzellen einzudringen, wo sie die normalen zellulären Funktionen verändern und dadurch das Wachstum reduzieren. Die in diesem Produkt enthaltene Kombination synergistisch wirkender organischer Säuren verbessert ihre antimikrobielle Wirksamkeit gegen Pathogene und erweitert ihr Aktivitätsspektrum.

Die doppelte Wirkung aus Reduzierung von pH-Wert und direkter antimikrobieller Wirkung stellt die Wirksamkeit des Produktes gegen Pathogene sicher. Reduzierte pH-Werte schaffen Bedingungen, die für eventuell in Wasser, Milch oder Futter vorhandene pathogene Mikroorganismen ungünstig sind. Der Einsatz organischer Säuren im Futter führt zu einer verminderten Pufferkapazität bei gleichzeitiger Konservierung und Stabilisierung, so dass sich das Risiko des Verderbs verringert und die Kontaminierung mit Pathogenen begrenzt wird.

Growth inhibition efficacy of organic acids | Source: BIOMIN Research Center
Growth inhibition efficacy of organic acids
Source: BIOMIN Research Center

Vereinzelte Aussagen treffen möglicherweise nicht auf alle geografischen Regionen zu. Produktbezogene Aussagen können je nach Anforderungen nationaler Behörden differieren.
Die Verfügbarkeit von Produkten kann je nach Land unterschiedlich sein; bitte wenden Sie sich an BIOMIN, um weitere Informationen zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und/oder Dienstleistungen?