Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Spezialitäten für Ferkel

Lösungen für jede Art von Herausforderung!

Unsere Nutztiere stellen auf verschiedenen Stufen des Produktionszyklus unterschiedliche Ansprüche an die Fütterung. Betriebsindividuelle Gegebenheiten erfordern oft spezielle Fütterungslösungen. Deswegen haben wir eine breite Palette an Biomin® Spezialitäten entwickelt. Mit diesen Spezialitäten kann auf unterschiedliche Ansprüche eingegangen und jegliche Herausforderungen reagiert werden.

In der modernen Nutztierhaltung werden höchste Leistungen hinsichtlich Fruchtbarkeit, Milch- und Legeleistung sowie Fleischqualität von den Tieren verlangt. Um diese Anforderungen zu erfüllen, müssen die Tiere mit dem passenden Nährstoffangebot versorgt werden. Hierbei ist es nicht nur wichtig was und wie viel angeboten wird, sondern vor allem spielen auch der richtige Zeitpunkt und die Applikation eine Rolle. Biomin® Spezialitäten sind Futterzusätze, die spezifisch eingesetzt werden können, wann immer ein Problem auftritt.

Biomin® Spezialitäten für Saug-, Absetz- und Aufzuchtferkel

Biomin® Bioflock

Das Energiekonzentrat für Ferkel!

Reine Getreide-/Sojamischungen können den Ansprüchen junger Ferkel nicht gerecht werden. Für abgesetzte Jungtiere sind eine hohe Nährstoffdichte, höchste Verdaulichkeit und beste Schmackhaftigkeit Voraussetzung für eine optimale Aufzucht. Biomin® Bioflock sichert die Energieversorgung, steigert die Futteraufnahme und verbessert die Leistung.

Dosierung: 5 – 10 % im Ferkelabsetzfutter; 2 – 5 % im Ferkelaufzuchtfutter

Mehr erfahren!

Biomin® Weanolyte

Elektrolyte zur Unterstützung der Tiere bei Durchfällen!

Diätergänzungsfuttermittel für Ferkel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes. Hochverfügbare Energiequellen liefern leicht verdauliche Energie. Lebenswichtige Elektrolyte helfen dem Ferkel den gestörten Flüssigkeitshaushalt schnell wiederherzustellen. Das Produkt ist schnell in Wasser löslich, wohlschmeckend und zeigt seine diätetische Wirkung rasch nach der Aufnahme.

Dosierung: 50 g/Liter Wasser, max. 0,5 l pro Ferkel und Tag für max. 3 Tage

Mehr erfahren!

Biomin® SCC

Zur Unterstützung bei streptokokkenbedingten Erkrankungen!

Streptokokkeninfektionen sind eine der häufigsten Erkrankungen bei Absetz- und Aufzuchtferkeln. Spezielle Carbonsäuren und phytogene Zusatzstoffe wirken unterstützend auf die Futteraufnahme sowie auf Verdauungsvorgänge. Die Vitalität der Ferkel wird dadurch gefördert.

Dosierung: 1 % im Absetzfutter, 0,5 % im Aufzuchtfutter

Mehr erfahren!

Biomin® Relax

Zur Beruhigung bei Unruhe im Stall!

Unruhe, Aggressivität und in weiterer Folge Kannibalismus haben vielerlei Ursachen (Stallklima, Stress, Fütterung etc.). Biomin® Relax kann bei Kannibalismus und Unruhe unterstützend eingesetzt werden. Magnesium und Tryptophan wirken muskelentspannend und aggressionsreduzierend, die enthaltenen Huminsäuren schützen die Darmschleimhaut und beruhigen den Darm, B-Vitamine und Antioxidantien stärken die Stressabwehr und fördern die Regeneration und Erholung von Nerven und Muskeln.

Dosierung: 0,5 % im FF

Biomin® ONK

Unterstützt die Blutbildung bei Ohrrandnekrosen!

Ferkel haben im Fall von Ohrrandnekrosen einen höheren Proteinbedarf. Biomin® ONK liefert hochwertiges Eiweiß, welches den Aminosäurebedarf der Ferkel in der Phase erhöhten Bedarfes optimal deckt. Gleichzeitig unterstützen wertvolle Blutbestandteile die Bildung von Blut und Gerinnungsfaktoren (Eiweißbestandteile) und helfen dabei, das System der Blutgerinnung zu regulieren.

Dosierung: 0,5 % im Absetz- und Aufzuchtfutter

Mehr erfahren!

NURImilk PRIME

Zur Unterstützung großer Würfe oder bei mutterloser Aufzucht!

Die Kombination hochverdaulicher und besonders hochwertiger Rohstoffe (z.B. Plasmaprotein und Kokosöl) mit essentiellen Vitaminen und Nährstoffen und einem Probiotikum ergibt eine ideale Ferkelmilchtränke, welche die Stabilität der Darmflora unterstützt. Einsatz als Ergänzung zur Sauenmilch oder bei mutterloser Aufzucht.

Dosierung: 150 g/l Wasser, in ca. 55 °C warmen Wasser anrühren, ab dem 2. Lebenstag

Biomin® EuroFat

Fettpulver (aus europ. Raps) zur Unterstützung der Energieversorgung beim Ferkel

Biomin® EuroFat wird zur Erhöhung des Rohfett- und Energiegehaltes im Futter eingesetzt.

Beimischrate:
Ferkel bis 12 kg: 1-2 % 
Ferkel 12-30 kg: 1-3% 

Mehr erfahren!

Biomin® MegaFat

Fettpulver (aus Palmöl) zur Unterstützung der Energieversorgung beim Ferkel

Biomin® MegaFat wird zur Erhöhung des Rohfett- und Energiegehaltes im Futter eingesetzt.

Beimischrate:
Ferkel bis 12 kg: 1-2 % 
Ferkel 12-30 kg: 1-3 % 

Mehr erfahren!

Biomin® TopFaser 45

Rohfasermischung für eine gute Verdauung

Biomin® TopFaser 45 kominiert unlösliche und lösliche Faserquellen und unterstützt die Verdauung.

Beimischrate: 1-2 % 

Mehr erfahren!

Biomin® AW Top 

Zur Unterstützung der Atemwegsfunktion und Verbesserung der Stallluft! 

Pflanzen, wie beispielsweise Thymian, Salbei, Rosmarin und Eukalyptus, sind für ihre hohen Gehalte an ätherischen Ölen und deren positive Wirkung auf die Atemwege wohlbekannt. Biomin® AW Top enthält als Aktivsubstanz eine Kombination aus ätherischen Ölen und wird zur Verbesserung der Stallluft sowie als Begleitmaßnahme bei und nach Hustenbehandlungen eingesetzt. 

Beimischrate: 0,2 % im Fertigfutter

Mehr erfahren!

NURIwean Goldmix® 500

Stabiler Darm, gesundes Ferkel

Eine optimale Ferkelaufzucht hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Gesundheit und Aufzuchtleistung heranwachsender Ferkel. NURIwean Goldmix® 500 unterstützt gezielt durch ausgewählte Biomin® Insides die Verdauung und Darmgesundheit ihrer Ferkel.

Beimischrate: 50 % des Alleinfuttermittels

Biomin® VikoVital

Der starke Vitaminstoß!

Um landwirtschaftliche Nutztiere gesund zu erhalten, muss die Ernährungsbasis bis hin zu den kleinsten Vitaminen harmonisch aufeinander abgestimmt sein. Zur guten Basisversorgung, in Stresssituationen und bei erhöhten Leistungsanforderungen kann der hohe Vitaminbedarf mit Biomin® VikoVital optimal gedeckt werden. Biomin® VikoVital kommt bei Stresssituationen (Transport, Umstallen, Futterwechsel, Absetzen, Krankheit, Hitze) und erhöhten Leistungsanforderungen zum Einsatz.

Beimischrate: 0,5 % im Alleinfutter für 3-7 Tage

Mehr erfahren!

Biomin® ProbioBac

Ein milchsäurebildendes Probiotikum mit positiven Effekten auf die Futterhygiene und die Darmgesundheit

Dosierung Flüssigfütterung: Bei Erst- bzw. Wiederbeimpfung der Futterleitungen die ersten 3 Tage 500 g / 100 Liter, 4. Tag 300 g / 100 Liter und 5. Tag 200 g / 100 Liter verwenden. Danach mindestens 100 g / 100 Liter Restmenge anwenden. Bei täglicher Anwendung 100 – 150 g / 1000 Liter Futtersuppe. 

Dosierung Trockenfütterung: Mindestens 400 – 600 g / 1000 kg ins Fertigfutter von Absetzferkeln und Mastschweinen eindosieren,
in Stresssituationen Dosierung auf 600 g / 1000 kg Fertigfutter für einige Tage erhöhen.

Mehr erfahren!

Starterfutter

Unsere Starterfutter finden Sie ausführlicher erklärt in unserer NURIline Ferkel.

NURIstart LIQUID

Optimaler Übergang von Milch zu festem Starterfuttermittel

NURIstart BABY

Gekrümeltes Starterfuttermittel für früh abgesetzte Ferkel

NURIstart CRUMB

Gekrümeltes und schmackhaftes Starterfuttermittel

NURIstart PROFI

Hochwertiges und bestens ausgestattetes Starterfuttermittel

NURIstart MÜSLI

Pellets und Flocken für einen optimalen Übergang auf festes Futter

Biotronic® Produktlinie 

Für beste Darm- und Futterhygiene! 

Verschiedene Produkte dienen zur Absenkung des pH-Wertes, Verringerung der Pufferkapazität und Kontrolle gramnegativer Bakterien wie Salmonella spp. und E. coli

Biotronic® Top3 

Die Dreifachwirkung: enthält neben organischen Säuren und dem Permeabilizing Complex™ auch sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, welche die Vermehrung schädlicher Keime reduzieren. 

Dosierung: 0,1 – 0,2 % im FF 

Biotronic® Top liquid 

Enthält organische Säuren und den Permeabilizing Complex™ und dient zur Trinkwasser- und Flüssigfutteransäuerung sowie zur Leitungsreinigung in der Flüssigfütterungsanlage. 

Dosierung: 0,03 – 0,15 % ins Trinkwasser; 0,75 – 1,5 l pro 1000 l Futtersuppe 

Biotronic® Multi liquid

Ein optimiertes Säure-Salz-Gemisch zur Ansäuerung des Trinkwassers. 
Dosierung: 0,1 – 0,2 % ins Trinkwasser 

Mehr über die Biotronic® Produktlinie erfahren!

Digestarom® Produktlinie 

Phytogene und präbiotische Wirksubstanzen zur Unterstützung

Digestarom® P.E.P. liquid

Der Push für neugeborene Ferkel!

Flüssiger Energielieferant mit phytogenen Wirksubstanzen und Vitamin E für die orale Verabreichung an Saugferkel. Unterstützt untergewichtige und lebensschwache Ferkel zusätzlich mit Energie und Nährstoffen und steigert die Vitalität und Widerstandskraft.

Dosierung: 1 Pumphub pro Saugferkel, oral verabreicht

Digestarom® P.E.P. sol 

Digestarom® P.E.P. sol ist wasserlöslich und kann über das Trinkwasser appliziert werden. Ideal für den kurzzeitigen und flexiblen Einsatz bei kritischen Phasen in der Verdauung. 

Dosierung: Ferkel + Zuchtsauen: 30 ml/1000 l Wasser, Mast-schweine: 15 ml/1000 l Wasser oder Futtersuppe 

Digestarom® P.E.P. Green 

Phytogene Wirksubstanzen erhöhen die Leistungsbereitschaft, speziell bei Verdauungsstress, unterstützen den Darm und stimulieren die Futteraufnahme. 

Dosierung: 0,1 – 0,2 % im FF 

Mehr über die Digestarom® Produktlinie erfahren!

Mycofix® ProFarm 5.E

Effektives Mykotoxin-Risiko-Management! 

Mykotoxine verschlechtern den Gesundheitsstatus und die Leistung der Tiere. Mycofix® ist die Lösung für ein erfolgreiches Mykotoxin-Risiko-Management und leistet einen entscheidenden Beitrag zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit der Tiere bei im Futter enthaltenen Mykotoxinen (Aflatoxine, Trichothecene, Zearalenone, Fumonisine, Ochratoxin A und Ergot Alkaloide). 

Dosierung: 0,5 – 1 % Mycofix® (biotauglich) im FF; 0,25 – 0,5 % Mycofix® 5.E (nicht biotauglich) im FF 

Mehr über Mycofix® ProFarm 5.E erfahren!