Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation

Spectrum Top® 50

Verschaffen Sie sich einen vollständigen Überblick über die Mykotoxin-Kontamination in Ihrem Futter

Die Tiergesundheit wird ständig durch die Exposition von Mykotoxinen in Futtermitteln gefährdet. Die Überwachung von Pilztoxinen ist in der Futtermittelindustrie und der Tierproduktion unverzichtbar geworden.

Spectrum Top® 50 ist ein Mykotoxin-Analysenservice von BIOMIN, der Ihnen einen vollständigen Überblick über die Mykotoxin-Kontamination in Ihrem Futter bietet, einschließlich regulierter, neu auftretender und maskierter Mykotoxine.

Mykotoxine analysiert

Die Spectrum Top® 50-Methode detektiert und quantifiziert mehr als 50 verschiedene Mykotoxine und Pilzmetaboliten der folgenden Gruppen:

  • Aflatoxine
  • Mutterkornalkaloide
  • Alternaria-Toxine
  • Fumonisine
  • Aspergillus-Toxine
  • Fusarium-Metabolite
  • A-Trichothecene
  • Ochratoxine
  • B-Trichothecene
  • Penicilliumtoxine
  • Enniatine und Beauvericin
  • Zearalenon-Metabolite

Eine Methode auf dem neuesten Stand der Technik

Spectrum Top® 50 verwendet eine innovative LC-MS /MS-Methode, mit der über 50 verschiedene Mykotoxine und Pilzmetabolite gleichzeitig bestimmt werden können, einschließlich der Analyse bestimmter schwer erkennbarer maskierter Mykotoxine mit hoher Spezifität und Empfindlichkeit.

Diese Technik erhöht die derzeitigen Nachweis- und Analysefähigkeiten und bietet Einblicke in die am häufigsten vorkommenden und aufkommenden Mykotoxine auf dem Feld und während der Lagerung.

Die Analysemethode hinter Spectrum Top® 50 ist die Multi-Mykotoxin-Analyse 50+, die von Wissenschaftlern von Romer Labs entwickelt wurde, einem weltweit führenden Anbieter von Diagnoselösungen für die Lebens- und Futtermittelsicherheit.

LC-MS / MS
Innovative LC-MS / MS-Methode

In Kontakt kommen!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und / oder Dienstleistungen?