Zum Inhalt
Zur Hauptnavigation
zurück
  • Management
  • Environment
  • Milk replacer
  • Specialized Solutions
  • Weight Gain
  • Welfare/Well-being
  • Calves
  • Digestarom
  • Gut Performance
  • Feeding Solutions
  • Farmer
  • Management
  • Environment
  • Milk replacer
  • Specialized Solutions
  • Weight Gain
  • Welfare/Well-being
  • Calves
  • Digestarom
  • Gut Performance
  • Feeding Solutions
  • Farmer

Neue BIOMIN Milchaustauscher - was steckt dahinter?

Neue Innovationen und die laufende Weiterentwicklung des Produktportfolios zählen zu den Eckpfeilern der Firma BIOMIN. Auch bei den Milchaustauschern für Kälber gibt es wieder Neuigkeiten zu berichten.

Kälber gesund aufziehen

Entscheidend in der Kälberaufzucht ist es, Krankheiten zu vermeiden und die Gesundheit der Tiere sicherzustellen. Dies beginnt bei der Kolostrumgabe und erstreckt sich übers Management bis zur Fütterung der jungen Kälber. Krankheit in der ersten Lebensphase verursacht akute Kosten und vor allem ein verringertes Leistungspotential der Tiere später als Milchkuh oder Mastrind.

Neue Zusätze für mehr Sicherheit und Leistung

Eine Reihe von neuen Biomin® Insides heben die Qualität und Funktionalität der Milchaustauscher auf ein neues Level. Zudem wurde auch an der  Schmackhaftigkeit und Fresslust gearbeitet, denn eine rasche Akzeptanz und hohe Tränkeaufnahme sind Schlüsselkriterien bei der Kälbermilch.

Acidmix
Dieser neue Zusatz ist eine Kombination aus der bewährten Zitronensäure und Sorbinsäure. Dabei senkt die Zitronensäure den pH-Wert der Milch rasch ab, während die Sorbinsäure stabilisierend wirkt. Sorbinsäure ist für das Kalb sehr gut verträglich, weil sie geschmacksneutral ist. Diese  organischen Säuren regulieren den pH-Wert im Darm und optimieren die Lebensbedingungen der Darmflora.

ProbioProtect
Mit NURImilk Top 50% PUR (50% Magermilchpulver) und NURImilk Top 30% PUR (30% Magermilchpulver) haben wir 2 Sorten mit  nterschiedlichem Magermilchanteil im Sortiment. Beide Produkte sind ohne pflanzlichem Protein und somit höchst verdaulich und verträglich für das Kalb. Das Biomin® Inside ProbioProtect enthält wie bisher das Milchsäurebakterium Enterococcus faecium, welches Milchsäure produziert und damit den pH-Wert im Darm absenkt. Es bildet einen natürlichen Biofilm, welcher die Darmschleimhaut schützt. Zusätzlich sind 2 neue Stämme enthalten, nämlich Bacillus licheniformis und Bacillus subtilis. Diese enzymbildenden Mikroorganismen unterdrücken pathogene Bakterien im Darm und fördern dadurch wiederum die positiven Milchsäurebakterien. Außerdem produzieren sie Enzyme, welche die Nährstoffverdaulichkeit verbessern. Insgesamt trägt das 3-Stamm-Probiotikum ProbioProtect wesentlich zur Darmgesundheit und somit zur Leistungsbereitschaft in der Kälberaufzucht bei. In einem wissenschaftlichen Versuch mit Bacillus licheniformis und Bacillus subtilis, durchgeführt von der Universität von Krakau, Polen, wurden in einem 8-wöchigen Versuch mit Holstein-Kälbern die Tageszunahmen gesteigert.

SweetArom
Einer der wichtigsten Aspekte bei Milchaustauschern ist die Akzeptanz und die Tränkeaufnahme der Kälber. Da Jungtiere auf süßen Geschmack geprägt sind, beinhaltet der Zusatz SweetArom Süßstoffe, welche den leicht süßlichen Geschmack der Muttermilch nachahmen. Gemeinsam mit ausgewählten Aromastoffen stellt sich eine höhere Tränkeaufnahme ein. Ebenso zeigen Praxiserfahrungen ein deutlich einfacheres Antränken am Automaten und weniger abgebrochene Besuche. 

Bewährtes bewahren
Weiterhin enthalten im BIOMIN Milchaustauscherprogramm sind die Zusatzstoffe Digestarom® Bos und Biotronic® PX Top3. Digestarom® Bos ist ein pflanzlicher Zusatz, der die Verdauung unterstützt und den Darm gesund hält. Biotronic® PX Top3 ist eine synergistische Mischung aus Calciumformiat, einem sekundären Pflanzeninhaltsstoff und dem Permeabilizing Complex™. Der Permeabilizing Complex™ ist eine einzigartige Substanz, der die  antimikrobielle Wirkung der organischen Säuren (Zitronensäure, Sorbinsäure) verstärkt. 

Erfahrungen aus der Praxis

In einer Praxisphase wurden die neuen Milchaustauscher der NURIline (NURImilk Top 50% PUR, NURImilk Top 30% PUR) auf mehreren leistungsstarken Betrieben in Nord- und Süddeutschland getestet. Die Betriebe wurden gezielt so ausgewählt, dass man unterschiedliche Genetiken und Tränkesysteme vergleichen konnte. Die Rückmeldungen fielen sehr positiv aus. Unabhängig von der Genetik (Braunvieh, Schwarzbunte und Fleckvieh) wurde die Akzeptanz und Löslichkeit der Produkte von gut zufriedenstellend bis optimal bewertet. Aufgrund unterschiedlicher  Tränkesysteme (Milchtaxi, Eimer- und Automatentränke) konnte die neue Kälbermilch Ihre Löslichkeit und Stabilität bei Anrührtemperaturen von 42° C bis 45° C beweisen und damit überzeugen. Insbesondere das Verhalten der Tiere wurde durchweg als sehr ruhig und gelassen empfunden. Bei keiner Gruppe traten Durchfälle auf.

Zusammenfassung

Im neuen Milchaustauscherprogramm von BIOMIN sind bewährte Zusatzstoffe wie Digestarom® Bos und Biotronic® PX Top3 mit neuen Zusätzen optimal ergänzt worden. So sorgt einerseits SweetArom für eine hohe Schmackhaftigkeit und Akzeptanz der Milchaustauscher. ProbioProtect ist eine Kombination von 3 verschiedenen Probiotika Stämmen welche das Darmmilieu stabilisieren und damit eine gesunde Kälberaufzucht unterstützen. Mit der Säurekombination Acidmix wird ein zusätzlicher Schwerpunkt auf Sicherheit gelegt. Das neue  BIOMIN Milchaustauscherprogramm erfüllt somit höchste Anforderungen an Qualität, Leistung und Sicherheit in der Kälberfütterung.